Vom Garten zum Kochen verführt

Seine Wahlheimat, das Périgord, inspirierte Martin Walker nicht nur zu seiner erfolgreichen Krimireihe rund um Bruno, Chef de police.

Wenn Bruno, Chef de police, für seine Freunde kocht, bringt jeder etwas mit: etwas vom Markt, eine selbstgemachte Pâte, eine Flasche Bergerac. Und dann geht Bruno in seinen Garten und zaubert einfache Köstlichkeiten aus Gemüse und Obst dazu. So leben auch Martin Walker und seine Frau Julia Watson, die nach Stationen als Zeitungskorrespondenten in London, Moskau und Washington im Périgord ihre zweite Heimat und einen Garten gefunden haben, den sie zusammen mit Familie, Freunden und Nachbarn bebauen und genießen.

Gartenfrisches Herbstgemüse mit Basilikum und Ziegenkäse, Mirabellen-Sorbet – besser lässt sich die Sehnsucht nach Frankreich nicht stillen. Für Martin Walker und Julia Watson gibt es nichts Schöneres, als sich von ihrem Garten zu köstlichen Rezepten inspirieren zu lassen. Eine kulinarische Liebeserklärung aus dem gastronomischen Herzen Frankreichs. Mit Tipps für den Küchengarten und unwiderstehlichen Rezepten, Geschichten und Fotos aus dem Périgord.

Martin Walker & Julia Watson Brunos Gartenkochbuch € 35,–; Diogenes

Aktuelles.