Wann umsteigen, wenn nicht jetzt?

Windows 10 ist nun schon eine ganze Weile auf dem Markt, doch viele Nutzer zögerten bislang, sich von ihrer bewährten Windows-Version zu trennen.

Die Gründe dafür sind vielfältig, doch einer davon liegt sicher darin, dass das neue Windows anfangs noch mit Kinderkrankheiten zu kämpfen hatte. Auch jetzt ist Windows 10 noch weit davon entfernt, perfekt und fehlerfrei zu sein. Insbesondere die regelmäßigen Updates machen mitunter Probleme. Die Gründe für einen Umstieg – Sicherheitsüberlegungen, Unterstützung durch den Hersteller, viele sinnvolle neue Funktionen, um nur drei zu nennen – überwiegen aber deutlich.

Dieses Buch hilft beim Umstieg: ob als Entscheidungshilfe oder um zu wissen, was sich im Vergleich zu den Vorgängerversionen geändert hat. Die Tipps richten sich primär an Nutzer, die mit Windows schon etwas vertrauter sind, die Möglichkeiten des Betriebssystems aber besser ausnutzen möchten. Doch auch Einsteiger sollen fündig werden, weshalb kein Vorwissen vorausgesetzt wird. Besonderes Augenmerk wird auf die Bereiche Datenschutz und Sicherheit gelegt, da das beste Betriebssystem nicht viel wert ist, wenn es keine sichere Arbeitsumgebung bietet. Und auch die Aspekte Umstieg, Installation, Updates, Backups und Medienverwaltung kommen neben vielen anderen zur Sprache.

Info: www.konsument.at/windows10

Windows 10 für Umsteiger € 19,90 VKI

Aktuelles.